Skip to main content

Uns ist bewusst, dass man am Ende an seinen Versprechen gemessen wird.
Und wer "Mehr Porsche geht dann wirklich nicht?!" schreibt, hat die Messlatte ganz hoch gesetzt.

Eine Porsche 356 sollten wir schaffen.
Ein 911 G-Modell? Darf es auch 76er Targa sein? oder ein 930 Turbo Targa?
Ein 964? Da hoff ich auf die schwäbischen Freunde!
Ein 993? Sollte machbar sein, oder Uta?!
Ein 996? Da haben wir mindestens einen Turbo im Club, einen 4S haben wir auch noch.
Ein 997? Turbo, Cabrio, S, GT3. Wohl machbar?
Einen 991? Die leichteste Übung für uns! GT3 RS, GT3, GTS. Targa. Alles dabei
Einen 992? Jetzt wird es schon schwieriger. Aber wir haben unseren Werner!

Einen 924? Da muss ich jetzt echt dran arbeiten.
Einen 944? Peter weiß Bescheid, wer einen hat.
Eine Porsche Junior? Ok, da darf Ulf eben nicht mit dem Rallye-GT3, sondern mit dem Traktor anreisen.
Einen 928? Klar, auch das sollte machbar sein.

Einen 986, 987 oder 981? Das sollte als Boxster, Cayman, mit 6 oder 4 Zylindern zu schaffen sein.

Einen 957, 958, 970, 971 oder Macan schaffen wir mit links. Sind ja echte Leipziger Porsche.
Einen Carrera GT? Klar im Werk, auf der Galerie steht einer. Der kam auch aus Leipzig.

Einen Taycan? Den bekommen wir ganz sicher von "unserem" Porsche Zentrum Leipzig

Einen 959, 918 oder 919? Die sollten auf dem Galerie-Ring des Diamant zu sehen sein.

Und jetzt wird es richtig schwierig (denkst du?!):
Einen von diesen eintausendachtundvierzig 991 Speedster?
Wie wäre es mit einem mit Heritage-Paket?
Oder einem mit einer fast einmaligen Sonderfarbe?
Oder einem in PTS?
Das sollte doch zu schaffen sein! Alle drei!? Ganz ohne Porsche Werk oder Porsche Zentrum! Lasst euch überraschen.

Mehr Porsche geht doch wirklich nicht?! Oder?